RSC-Front1.jpgRSC-Front2.jpg

Wenn man allein nur die letzten drei Jahre beim Rhön-Radmarthon verfolgt (obwohl der ein oder andere schon mehr als 10 Jahre in Bimbach antritt), dann kann man schon was erzählen über den selbst ernannten "Schwersten Radmarathon Deutschlands".

Die erstmalige Verlegung Verlegung unserer RTF vom September in den Mai hat sich zumindest vom Wetter her in diesem Jahr gelohnt. Blauer Himmel und Sonnenschein pur beim Start. Der RSC konnte sich über 506 RTF Fahrer/-innen freuen, wobei sich die Wertungskarten- bzw. Trimmfahrer ziemlich die Waage hielten.

Erstmalig findet unsere Radsport-Veranstaltung im Frühjahr statt, die von ca. 50 ehrenamtlichen Helfern des RSC-Rietberg durchgeführt wird. Zum Anlass des 25-jährigen Vereinsbestehens wird zusätzlich ein Volksradfahren (kostenlos) stattfinden.
Informationen dazu unter: >>HIER KLICK<<

Der Termin für das Aufstellen des Rietberger Vereinebaumes steht nun definitiv fest. Da im Mai erfahrungsgemäß immer recht viele Veranstaltungen stattfinden, sollte möglichst eine Terminkollision vermieden werden.

Gefeiert wird nun am Samstag, den 06. Mai 2017.
(und Bilder davon sind auch schon angefügt)

Der RSC-Rietberg e.V. richtet am 21.05.2017 nicht nur seine 8. Rietberger RadSport-Club RTF aus, sondern bietet zum Anlass des 25-jährigen Bestehens auch ein Volksradfahren für die ganze Familie mit einer Gesamtstrecke von ca. 25 Kilometer an.

Joomla templates by a4joomla