RSC-Front1.jpgRSC-Front2.jpg

Aufgrund der wieder ansteigenden Corona-Indzidenzwerte und der damit verbundenen Planungsunsicherheit, haben wir uns schweren Herzens entschlossen, unsere Rietberger Radsport-Club RTF am 12.09.2021 nicht stattfinden zu lassen.

Durch Corona verändert sich scheinbar alles. Im letzten Jahr konnte der Rhön-Marathon aus bekannten Gründen nicht stattfinden und in diesem Jahr wurde "Pfingsten ist Bimbach" auf den 10. und 11. Juli 2021 verschoben.

Am heutigen Sonntag, den 04.07.2021, fand nach einjähriger coronabedingten Pause in Südtirol (Alta Badia) die Radsportveranstaltung "Maratona dles Dolomites" statt. Sechs RSC-ler hatten sich einen Startplatz sichern können und haben diese wunderschöne Bergtour erleben können. Eigentlich waren die Wetterprognosen nicht so günstig aber es wurde gemeldet:

Man hört ja einige verrückte Sachen aber was unser RSC-Mitglied Siegfried van Lück wieder gebracht hat, ist schon eine Meldung auf dieser Seite wert. Siggi ist schon seit einigen Jahren Mitglied unseres Vereins und das Besondere ist, dass er seinen Wohnsitz in Hiddenhausen bei Herford hat.

Seit Dienstag, den 01.06.2021 haben wir das Gruppentraining wieder aufgenommen. Aktuell richten wir uns nach der neuesten CoronaSchVO, welche seit dem 28.05.2021 wirksam ist und den Mitgliedern, entsprechend aufgearbeitet, intern mitgeteilt wurde. Unsere bekannten Trainingstermine haben wieder Gültigkeit. Radsportler, die Interesse an unserem Verein haben, können somit auch wieder Probetraining absolvieren.

Joomla templates by a4joomla